Polizei-SV Lippe-Detmold e. V.
aktualisiert 02.06.2024  
  Polizei-SV Lippe-Detmold e. V.
  Jugendschutz im Verein
  Verhalten bei Unfällen
  Angeln im PSV
  Frauengymnastik im PSV
  Judo im PSV
  (Ju-Jutsu im PSV)
  (Kraftsport - Calisthenics - Prävention - Gesundheitsförderung)
  Kyudo im PSV
  Modellbau im PSV
  Ringen im PSV
  Sportschießen im PSV
  Skilauf im PSV
  (Volleyball im PSV)
  Impressum - Ansprechpartner
  Datenschutz im PSV
  Protokoll Mitgliederversammlung
Seite eingestellt am 16.12.2009
Schon 85620 Besucher (+ 3500 wg. Zählfehler) - Danke!
Verhalten bei Unfällen
Information zur Unfallmeldung
Infolge der Datenschutzverordnungen ist der Unfallmeldebogen der ARAG-Sportversicherung in seinem Aufbau und das Verfahren zur Meldung geändert worden.

hier klicken -> http://www.arag-sport.de/ihr-sportversicherungsbuero/lsbnw/schadenmeldung 

Das hat zur Folge, dass der Verein/der Sachbearbeiter für die Unfallmeldung nur noch die erste Seite des umfangreichen Meldebogens ausfüllt, in der nur die notwendigen Daten ausgefüllt werden, z. B. 
Vereinsdaten (wie gehabt), Name und Vorname des Verletzten, Geburtsdatum, Ort, Zeit, Sportart, Mitgliedschaft im Verein seit... Unfall beim Training/Wettkampf, Unfall als Teilnehmer, Gast... 
Alle anderen Angaben muss der verunfallte Sportler oder sein Erziehungsberechtigter ausfüllen: Unfallfolgen, Arztbesuch, Versicherungsangaben, Krankenkasse... und die Meldung selbst versenden!
Damit ist die Meldepflicht der Details auf den Verunfallten oder dessen Erziehungsberechtigten übergegangen!

Gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung am 25.03.2022 gilt ab sofort:
Bei Unfällen meldet die jeweilige Abteilung über den oben angegebenen Link den Unfall an die Sportversicherung.
Eine Kopie der Meldung ist zu sichern und ggf. dem Vorstand zuzusenden. Eine Unfallmeldung ist unverzüglich abzugeben, damit dem Verein kein Versäumnis seiner Meldepflicht angelastet werden kann.

Vereinskennziffer: 4405028 - Nordrhein-Westfalen
Vereinsanschrift:
Polizei-SV Lippe-Detmold e. V. - Auf der Saalbrede 38 - 32756 Detmold
Vereinsmail: psv-lippe-detmold@web.de

Ansprechpartner im Verein ist die jeweilige Abteilung.
Der Polizei-SV Lippe-Detmold...  
  ... hat knapp 800 Mitglieder,
... bietet mit vielen aktiven Gruppen (fast) für jeden etwas,
... gibt auch kleinen Sportgruppen die Sicherheit in einem großen Detmolder Traditionsverein.
 
ANSCHRIFT - Geschäftsstelle  
  Polizei-SV Lippe-Detmold e. V.
Katrin Krosta
Brunnenstraße 34
32756 Detmold
psv-lippe-detmold@web.de
 
SPENDEN - STEUERN - ÜL (neu 2/2024)  
  Der Freistellungsbescheid vom 31.01.2024 des FA Detmold unter der Nr. 313/5901/0256 liegt vor. -
Sollten Abteilungen Vereinsgelder ansparen und dafür bis Ende 2027 *Kapitalertragssteuern* zahlen müssen, befreit die Vorlage des Bescheides von der Zahlung! Auch schon gezahlte Steuern der letzten Jahre können zurückgefordert werden.
 
VERSICHERTE VERANSTALTUNGEN  
  *A l l e* Veranstaltungen außerhalb des üblichen Trainings müssen *s c h r i f t l i c h* gemeldet werden: Bitte E-Mail mit Mobiltelefon des für die Veranstaltung Verantwortlichen. Sonst gilt: Nicht gemeldet - nicht versichert!  
MITGLIEDSCHAFTEN des PSV  
  Der PSV Lippe-Detmold e. V. ist Mitglied im Sportverband Detmold, Kreissportbund (KSB), dem Landessportbund (LSB) und mit den leistungsorientierten Abteilungen auch in den Fachverbänden. -
Diese Internetseite ist recht einfach, wurde 2009 erstellt und regelmäßig aktualisiert - allerdings nur, wenn Informationen vorlagen -> s. Impressum!